Ant Anstead: Kennenlernen mit Renée Zellweger war „magisch“

Wusstest Du schon...

Ex von Lindsay Lohan: Starb Harry Morton aufgrund einer Nasen-OP?

Ant Anstead schwärmt von seiner Romanze mit Renée Zellweger.
Die ‚Bridget Jones‘-Darstellerin und der Moderator lernten sich kürzlich am Set seiner Discovery Plus-Sendung ‚Celebrity IOU Joyride‘ kennen. Bei den Dreharbeiten sollen schnell die Funken geflogen sein und die beiden verabredeten sich auf ein Date – der Rest ist Geschichte. Wie der Brite nun enthüllt, sei die Romanze ganz unverhofft für ihn geschehen. „Manchmal passieren dir Dinge zur richtigen Zeit. Und die richtige Zeit ist tatsächlich oft die am wenigsten erwartete Zeit. Es war auf gar keinen Fall etwas, das ich erwartet hätte, aber das hat etwas Magisches an sich, nicht wahr?“, erklärt der TV-Star gegenüber ‚Entertainment Tonight‘.

Die Oscar-Preisträgerin hat bereits Ants Kinder kennengelernt, die aus seinen zwei vergangenen Ehen stammen. Seinen jüngsten Sohn Hudson hat der 42-Jährige zusammen mit seiner Ex-Frau Christina Haack. Und das Patchwork-System scheint sehr gut zu funktionieren. „Das Konzept gemischter Familien ist heute gewöhnlicher, als es früher war. Wir leben in einer Gesellschaft, in der es normaler ist“, beschreibt er. „Hudsons Mitschüler sind in sehr ähnlichen Situationen.“ Beide Elternteile müssten das Wohl ihres Kindes an erster Stelle setzen. „Wenn die Entscheidung zugunsten des Kindes getroffen wird, dann ist es letztendlich die richtige Entscheidung“, ist sich der prominente Fahrzeugbauer sicher.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?