Ariana Grande gedenkt Bombenopfer in Manchester

Wusstest Du schon...

Seth Rogen: Autobiografie

Ariana Grande hat den von dem Bombenanschlag in der Manchester Arena Betroffenen ihre Liebe geschickt.
Sie erklärte, dass ihr die Tragödie immer im Gedächtnis bleiben werde, aber es herrsche "besondere Traurigkeit und ungeheure Schwere", wenn der Jahrestag des schockierenden Vorfalls näher rücke.
Sie schrieb auf Instagram, sie wolle sich einen Moment Zeit nehmen, um derer zu gedenken, die ihr Leben verloren haben.
Die Sängerin hat zuvor darüber gesprochen, wie sie nach dem Terroranschlag eine posttraumatische Belastungsstörung erlebt hatte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Katie Price: Sie heiratet in Turnschuhen!

Drake wird bei den Billboard Music Awards mit dem ‘Künstler des Jahrzehnts’-Award geehrt

Pippa Bennett-Warner: Rolle in starbesetztem Thriller

Was sagst Du dazu?