Ariana Grande holt sich mit ‚Sweetener‘ Platz 1!

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Ariana Grande steigt mit ihrem neuen Album ‚Sweetener‘ auf Platz Eins der Charts ein.
Die 25-jährige Sängerin holt sich die Pole Position der amerikanischen Albumcharts mit ihrer neuen LP und versetzte Travis Scott mit ‚Astroworld‘ damit auf Platz Zwei, während Nicki Minaj sich nun mit dem dritten Platz für ‚Queen‘ zufriedengeben muss. Nachdem bekannt wurde, dass ‚Sweetener‘ die Charts toppte, schrieb Ariana in den sozialen Netzwerken: "Halloooo, ich bin so dankbar."

Bereits zum dritten Mal führt der Popstar damit mit einer LP die Rangliste an. Erstmals gelang Ariana dieser Erfolg 2013 mit ‚Yours Truly‘, auch 2014 stand ‚My Everything‘ auf Platz Eins. Bereits jetzt hat ‚Sweetener‘ 231.000 Kopien verkauft, Tendenz steigend. Die Platte ist außerdem das erfolgreichste Album einer Künstlerin im Jahr 2018 bisher, gleich nach Cardi Bs ‚Invasion of Privacy‘. Neben dem Track ‚Get Well Soon‘, der den Opfern der Terrorattacke von Manchester gewidmet ist, die auf einem von Arianas Konzerten 23 Todesopfer forderte, schrieb die Musikerin auch ein Liebeslied für ihren Freund Pete Davidson, mit dem sie sich im Juni nach nur wenigen Wochen Beziehung verlobte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian West: Tristan schämt sich nur wegen seines Images

Justin Bieber: Rastlos aber glücklich

Will Smith: Angst vor der Rolle