Ariana Grande soll mit Pete Davidson anbändeln.
Die ‚No Tears Left To Cry‘-Sängerin trennte sich gerade von ihrem Freund Mac Miller, mit dem sie zwei Jahre lange zusammen war. Nun soll sie ihr neues Liebesglück in dem ‚Saturday Night Live‘-Star gefunden haben. Ein Insider verrät, dass die Musikerin und der Comedian jedoch nichts überstürzen wollen und es lieber langsam angehen. "Die Romanze hat gerade angefangen, alles ist sehr locker", erklärt er gegenüber dem ‚People‘-Magazin.

Die Trennung von Mac gab Ariana auf Instagram bekannt. In ihrer Story schrieb die 24-Jährige, dass sie weiterhin gut mit dem Rapper befreundet bleibt: "Malcolm McCormick ist einer meiner besten Freunde auf der ganzen Welt und einer meiner Lieblingsmenschen auf diesem Planeten. Ich respektiere und liebe ihn so sehr und bin dankbar, ihn in jeder Form in meinem Leben zu haben, und das jederzeit, egal inwiefern sich unsere Beziehung verändert oder was das Universum für jeden von uns bereithält!" In ihrer weiteren Nachricht wandte sich die hübsche Brünette direkt an den 26-Jährigen und gab mehr über die Hintergründe der Trennung bekannt: "Bedingungslose Liebe ist nicht selbstsüchtig. Es bedeutet, das Beste für diese Person zu wollen, sogar wenn es in diesem Moment nicht du bist. Ich kann es nicht erwarten, dich bis in alle Ewigkeit zu kennen und zu unterstützen und ich bin so stolz auf dich!!"