Ashley Graham: Erstmals getrennt von Sohn

Wusstest Du schon...

Prince: Familie verklagt Krankenhaus

Ashley Graham war “nervös” von ihrem Sohn getrennt zu sein, als sie letzten Monat zur Mailänder Modewoche flog.
Das Model nahm im September an Fendi’s Frühling/Sommer 2021-Show in Italien teil, was Ashleys allererster Auftritt seit der Geburt ihres Sohnes Isaac im Januar war.
Und obwohl Ashley besorgt war, dass sie sich “schuldig” fühlen würde, sagte sie dem ‘SELF’-Magazin, dass sie die Erfahrung tatsächlich als “wie einen Urlaub” empfand.
Jedoch sei die Erfahrung nicht so glamourös gewesen, wie es sich anhört, da sie die ganze Zeit “an eine Pumpe angeschlossen” war.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mavie Hörbiger: Das will sie ihren Kindern nicht verbieten!

‘Orange Is the New Black’-Star Uzo Aduba: So viel musste sie noch nie für eine Rolle lernen!

Matt Damon: Neuer ‘Ocean’s’-Film?

Was sagst Du dazu?