Ashley Graham ist mit Jennifer Aniston befreundet

Wusstest Du schon...

Driften Prinz William und Prinz Harry immer weiter auseinander?

Ashley Graham plaudert via Instagram mit Jennifer Aniston.
Die Schönheit chattet hin und wieder mit dem Hollywood-Star, denn Ashley zögerte nicht lange und schrieb Jennifer einfach, als sie vergangenen Jahr mitbekommen hatte, dass die ‘Friends’-Darstellerin auf Instagram einen Account hat.

Graham schickte Aniston dann kurzerhand eine DM, also eine Direct Message (Deutsch: direkte Nachricht) und daraus entstand dann eine Freundschaft. Im Gespräch mit Andy Cohen für in dessen Sendung ‘Watch What Happens Live mit Andy Cohen’ erinnert sich die 33-jährige Ashley: “Nun, ich schlitterte zuerst in ihre DMs, aber Jennifer Aniston und ich haben definitiv eine Menge Gespräche. Wir lieben es, einander die Daumen zu drücken. Sie ist unglaublich.”

Jennifer löste einen regelrechten Sturm aus, als sie im vergangenen Oktober der Photo-Sharing-Plattform Instagram beitrat. Mit ihrem Instagram-Debüt brach sie in nur wenigen Stunden den Rekord zur schnellsten “Instagram-Million”. Jennifer witzelte dann, dass sie aufgrund des Gruppenzwangs ein Konto auf Instagram öffnete. “Ich werde nicht sagen, dass es Gruppenzwang war, aber es war Gruppenzwang. Wenn sie dich nicht schlagen können, schließt du dich ihnen an, richtig?”, scherzte die 51-Jährige Anfang des Jahres gegenüber Reportern bei den SAG-Awards. Jennifer gestand auch, dass sie einen “Stalker-Account” hatte bevor sie sich offiziell Instagram anschloss, da sie verstehen wollte, wie das alles funktionierte.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Tom Holland: Wird er Willy Wonka spielen?

Billie Eilish und Rosalia veröffentlichen ihr Duett

Anthony Hopkins: Falsch gedacht!

Was sagst Du dazu?