Ashley Graham: Kontrollverlust!

Wusstest Du schon...

Gary Numan: Unverbesserlicher Optimist

Ashley Graham hat sich während ihrer Schwangerschaft “nicht mehr unter Kontrolle”.
Das 33-jährige Model erwartet derzeit sein zweites Kind mit Ehemann Justin Ervin. Nun erzählt Ashley, dass sie aufgehört hat, zu versuchen, ihren Körper zu “kontrollieren” – denn sie weiß, dass sie sich “nie wieder so fühlen wird” wie vor der Schwangerschaft. “Ich glaube, wenn man schwanger ist, hat man keine Kontrolle mehr.

“Das habe ich auf die harte Tour gelernt, als ich versuchte, alles zu kontrollieren, als ich mit Isaac schwanger war und mir einredete, dass ich gleich zu meinem alten Gewicht gelange würde, weil ich stillte und mir alle sagten: ‘Oh, wenn du stillst, verlierst du das ganze Gewicht’. Und ein paar ehrliche Frauen haben mir gesagt, dass du dich nie wieder so fühlen wirst wie früher. Sie waren also ganz unverblümt zu mir und tatsächlich habe ich mich nicht mehr so gefühlt wie früher”, so Graham.

Nun erwartet sie Kind Baby Nummer zwei. “Und dann bumm. Ich dachte: ‘Nun, ich bin gerade wieder schwanger geworden, also werde ich mich vielleicht nie wieder so fühlen wie vorher, und ich weiß sowieso nicht mehr, wie ich mich vor der Schwangerschaft mit Isaac gefühlt habe'”, erzählt sie dem ‘People’-Magazin weiter.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?