Ashley James: Bewunderung für eigenen Körper

Wusstest Du schon...

Selena Gomez hat einen Neuen

Ashley James hat eine ganz neue Wertschätzung für ihren Körper, seit sie Mutter geworden ist.
Die Moderatorin und DJane gibt zu, dass sie total fasziniert davon sei, wie sich ihre Figur verändert hat, nachdem sie letzte Woche ihren Sohn zur Welt gebracht hat. Nun hat sie keine Angst mehr davor, wie ihr Körper nach der Geburt aussehen könnte.

Sie schrieb auf Instagram: „Schwangerschaft und Geburt haben mir eine ganz neue Wertschätzung für meinen Körper gegeben und ich schaue jeden Tag mit Staunen auf all die kleinen Veränderungen. Ich habe meinen Körper mit totaler Faszination dokumentiert. Ich habe das Gefühl, dass wir gelehrt werden, eine Schwangerschaft zu fürchten, oder Angst davor zu haben, wie unser Körper nach der Geburt aussehen wird.“ Die TV-Persönlichkeit war da keine Ausnahme, doch nun hat sie ihre Denkweise geändert. „Ich habe das Gefühl, dass es die befreiendste Erfahrung war. Ich schaue zurück auf meinen Körper vor der Schwangerschaft und merke, dass alle Probleme, die ich jemals mit meinem Körper hatte, nichts mit meinem Körper zu tun hatten.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jonah Hill: Schluss mit Bodyshaming!

James Corden: Versteckspiel im Badezimmer

Paris Hilton wehrt sich gegen Blondchen-Stereotyp

Was sagst Du dazu?