Ashley Tisdale kann Geburt kaum erwarten

Wusstest Du schon...

Aaron Carter verteidigt sich – und bricht in Tränen aus

Ashley Tisdale freut sich auf die Geburt ihres Kindes.
Die ‚High School Musical‘-Darstellerin und ihr Ehemann Christopher French erwarten derzeit ihren ersten Nachwuchs. Dass es sich dabei um eine Tochter handelt, enthüllte das Paar im Oktober auf Instagram. „Ich war natürlich aufgeregt, weil ich eine Tochter wollte. Aber ich lasse mich auch oft treiben. Ich versuche, in Momenten wie diesen keine Erwartungen zu haben und einfach zu erlauben, was sein soll“, verrät die 35-Jährige. „Ich war sehr aufgeregt. Ich glaube, mein Ehemann war verängstigt – er sah auf den Bildern ein wenig verängstigt aus!“

Während ihrer Schwangerschaft erlaubt sich die Schauspielerin auch einige Sünden in ihrer Ernährung. „Normalerweise folge ich einer strikten Ernährung, die aus null Kohlenhydraten und all diesem Gemüse und Körner besteht“, schildert sie gegenüber dem ‘People’-Magazin. „Aber ja, wenn ich einen glutenfreien Bagel will, dann erlaube ich mir, einen glutenfreien Bagel zu haben! Ich lasse meinen Körper erzählen, was er braucht. Ich denke, wenn ich Appetit auf etwas habe, dann gibt es einen Grund dafür, wieso ich diese Nacht Appetit auf Steak habe. Ich bin im Einklang mit meinem Körper.“ Trotzdem versuche Ashley nach wie vor, so gesund wie möglich zu essen. „Aber es gibt Momente, in denen ich Lust auf Sachen haben, die nicht immer die gesündeste Mahlzeit sind.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Azealia Banks sammelt Totenschädel und Gebeine

Josh Hartnett: Und plötzlich Dreifach-Papa!

Gabrielle Union: Ihr Ehemann ist kein Fan ihrer Sexszenen

Was sagst Du dazu?