Avril Lavigne: Ihre neue Liebe?

Wusstest Du schon...

Kate Moss: Ihre Models sollen sich selbst treu bleiben

Avril Lavigne und Mod Sun sind angeblich ein Paar.
Die 36-Jährige, die zuvor mit Deryck Whibley und zuletzt mit Chad Kröger verheiratet war, hat sich laut Insideraussagen bei einer Zusammenarbeit mit dem 33-jährigen Rapper im Tonstudio in den Musiker verliebt.

Ein Insider soll bestätigt haben, dass die beiden Sänger nun tatsächlich ein Paar seien. Der Nahestehende erklärte gegenüber ‚Entertainment Tonight‘: „Die Zusammenarbeit hat sie nähergebracht und Avril ist es schon öfter passiert, dass sie sich in Menschen verliebt hat, mit denen sie zusammengearbeitet hat. Sie verliebt sich in sie für ihre musikalische Kreativität und ihren Ausdruck. Ihre Arbeitsbeziehungen werden oft romantisch.“

Avril und Mod haben an dem Track ‚Flames‘ zusammengearbeitet, der auf dem kommenden Album des Rappers zu hören sein wird, und die Erfahrung hat dazu beigetragen, ihre Bindung zu stärken. Der Insider erklärte weiter: „Avril und Mod Sun haben eine Menge Zeit miteinander verbracht und sich besser kennenlernen.“ Offiziell bestätigt wurde die Beziehung bisher weder von Avril noch von Mod Sun, doch die Fans würde eine neue Liebe der Sängerin sicherlich freuen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Reese Witherspoon ist ein „Macher“

Adele: Details zum neuen Album

Khloé Kardashian stört sich an Kourtneys Wunsch nach Privatsphäre

Was sagst Du dazu?