‚Bachelorette‘: Ist Alex eifersüchtig auf Daniel?

Wusstest Du schon...

Andrew Lloyd Webber: Sein Engagement wird geehrt

Alexander Hindersmann spricht über seine Reaktion auf das ‚Bachelorette‘-Übernachtungsdate.
Brisante Szenen bei der RTL-Kuppelshow: Nadine Klein küsst erst Kandidat Alex, lässt beim nächsten Date jedoch Daniel Lott bei sich schlafen. Und das, obwohl bis dato eigentlich Alex der große Favorit der Staffel war. Im Gespräch mit ‚Gala‘ spricht der Personaltrainer über seine Reaktion darauf, dass Nadine nun zweigleisig fährt. "Wenn man an so einem Format wie ‚Die Bachelorette‘ teilnimmt, weiß man, was passiert. Deshalb bin ich mit der Situation nach dem Date von Daniel und Nadine anders umgegangen, als ich es im echten Leben würde", verrät der 29-Jährige.

Er versichert, dass die Freundschaft zwischen ihm und Daniel nicht darunter gelitten habe: "Ich verstehe mich gut mit Daniel, also habe ich ihm das Date mit Nadine gegönnt. Wenn jemand es ernst meint, sollte er seine Chance nutzen. Das Verhältnis von mir und Daniel hat sich dadurch nicht verschlechtert. Noch einmal: Ich kann Nadine verstehen, dass sie auch die anderen Männer näher kennenlernen will."

Der Fitnesscoach sei nicht überrascht gewesen, dass sich Nadine und Daniel näherkamen. "Ich war mir relativ sicher, dass es zu einem Kuss gekommen ist", offenbart er. Da Nadine nicht seine Frau sei, sei es "ihre Entscheidung, mit wem sie ein Date hat und wen sie küsst". Auch wenn es nicht unbedingt leicht sei, damit klarzukommen, akzeptiert Alex die knallharten Tatsachen: "Damit müssen wir anderen uns abfinden, ob es uns gefällt oder nicht."

Auf die Frage, ob er während der romantischen Küsse mit Nadine im Whirlpool schon verliebt in die hübsche Brünette war, enthüllt der ‚Bachelorette‘-Anwärter: "Man merkt beim Zuschauen, glaube ich, dass eine gewisse Chemie und Sympathie zwischen Nadine und mir besteht. Und ja: In der ein oder anderen Situation hat mein Herz schneller geschlagen… Von Verliebtheit kann man zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht reden, dafür ist es zu früh."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian West: Kanye ist genervt

Nicole Kidman: Der Liebe wegen nach Hollywood

Jason Derulo macht Miau