‚Bad Boys for Life‘ ist im Kasten!

Wusstest Du schon...

Robbie Williams will in Amerika berühmt werden

Die Action-Fortsetzung ‚Bad Boys for Life‘ ist abgedreht.
Der offizielle Instagram-Account der Produktion hat einen Schnappschuss von Will Smith und seinem Co-Star Martin Lawrence hinter den Kulissen geteilt und damit verkündet, dass der lang erwartete dritte Teil der Kumpel-Cop-Reihe im Kasten ist. Auf dem Foto sitzen die Stars des Streifens auf Stühlen vor einem Zaun und halten Schirme über sich. Darunter steht: "Fertig. #BadBoysforLife 17.1.20"

In der Fortsetzung werden Smith und Lawrence noch einmal in die Rollen der Polizeibeamten Detective Mike Lowry und Detective Marcus Burnett schlüpfen, die sie bereits in ‚Bad Boys‘ aus dem Jahr 1995 sowie ‚Bad Boys II‘ aus 2003 spielten. Zur Besetzung stießen außerdem DJ Khaled, Vanessa Hudgens, Alexander Ludwig, Charles Melton, Jacob Scipio und Paola Nunez. Scipio soll den Boss eines Drogenkartells namens Armando Armas porträtieren, der die Mission verfolgt, Lowry ein Ende zu bereiten. Nunez spielt die Chefin einer neuen Elite-Abteilung des Miami Police Department, die Kriminalpsychologin Rite, die außerdem eine frühere Affäre von Lowry ist. In einer Handlungszusammenfassung heißt es: "Der neue Teil konzentriert sich auf das Miami PD und den Versuch seines Elite-AMMO-Teams, Armando Armas (Scipio) das Handwerk zu legen, dem Boss eines Drogenkartells. Armando ist ein kaltblütiger Killer mit einer bösartigen, spöttischen Natur. Er verschreibt sich der Arbeit des Kartells und erhält von seiner Mutter den Auftrag, Mike (Smith) umzubringen. (Paola) Nunez nimmt die Rolle der Rite ein, der harten und witzigen Kriminalpsychologin, die zur neuen Chefin des AMMO ernannt wurde und Mikes frühere Freundin ist – und die, die entkam."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Als Judy Garland: Renée Zellweger hatte großes Lampenfieber

Katy Perry: Orlando Blooms Sohn hat ihr Leben auf den Kopf gestellt

US-Model und Erotikstar Jessica Jaymes ist gestorben