Barbara Meier hat sich verlobt.
Die ‚Germany’s Next Topmodel‘-Gewinnerin hat allen Grund zur Freude: Ausgerechnet während der Filmfestspiele in Cannes machte ihr Freund Klemens Hallmann dem Model einen Antrag. "Klemens ging ganz klassisch auf die Knie und hat mich gefragt. Ich war völlig perplex", berichtet die rothaarige Schönheit im Gespräch mit ‚Gala‘. Der österreichische Unternehmer ließ sich für den Antrag etwas ganz Besonderes einfallen: Er mietete ein Restaurant mit Schauspielern, um den Abend für alle unvergesslich zu machen. "Ich wollte diesen besonderen Moment filmreif inszenieren", gesteht er. Wann genau die Hochzeit des glücklichen Paares stattfinden wird, ist noch nicht bekannt.

Seit vier Jahren ist die 31-Jährige mit dem Geschäftsmann liiert. Klemens stand seiner Barbara auch während einer besonders schwierigen Zeit zur Seite: vor wenigen Wochen war nämlich ihre geliebte Großmutter gestorben. "Meine Familie und vor allem natürlich auch mein Freund sind meine größte Stütze gewesen. Klemens war die ganze Zeit an meiner Seite, hat mich überall hin begleitet und unterstützt und dafür bin ich ihm unglaublich dankbar", sagte die gebürtige Ambergerin gegenüber ‚t-online.de‘.