Barbra Streisand: Noch nie im Auto gesungen

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Barbra Streisand hat noch nie laut im Auto gesungen.
Die ‚Woman in Love‘-Hitmacherin war in der letzten Episode von James Cordens beliebter Show ‚Carpool Karaoke‘ dabei und verriet dort, dass sie davor noch nie im Auto gesungen hat. Die Sängerin kündigte die Folge, die am Donnerstag (1. November) ausgestrahlt wird, selbst auf ihrem Twitter-Account an und erzählte: "Sie sagen, es gibt für alles ein erstes Mal. Könnt ihr das glauben, dass das das erste Mal war, dass ich laut in einem Auto gesungen habe? Ich hatte so viel Spaß mit @jkcorden. Schaltet ein zur @latelateshow Donnerstagabend."

In einem kleinen Teaser sieht man die beiden Promis im Auto sitzen und die Blondine sagt: "Ich mache normalerweise nicht das Radio an, um Musik zu hören. Also musst du wirklich Musik hören?" Danach singen sie gemeinsam den Song ‚Don’t Rain on My Parade‘ aus dem Soundtrack des 1964er Films ‚Funny Girl‘.

Streisand reiht sich mit ihrem Auftritt bei ‚Carpool Karaoke‘ in eine Reihe anderer großer Stars ein, die zuvor ebenfalls im Auto von James Corden gesessen haben – unter ihnen Lady Gaga, Sir Paul McCartney, Ariana Grande und Michael Buble.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages