Beatrice Egli: Ihre Mutter dementiert die bösen Gerüchte

Wusstest Du schon...

„GQ Männer des Jahres“-Award: Das sind die Preisträger

Beatrice Eglis Eltern sind seit einem knappen Jahr getrennt – aber nicht länger.
Ida Egli und ihr Ehemann Bruno trennten sich vor etwa einem Dreivierteljahr. Kurz danach kamen Gerüchte auf, dass das Paar eigentlich bereits seit zehn Jahren nicht mehr zusammen ist und nur zum Schein noch zusammen gewohnt haben soll. Nun bestreitet die Mutter der ‚DSDS‘-Siegerin von 2012 dieses Gerede allerdings und zeigt sich schwer enttäuscht.

Im Gespräch mit der Zeitung ‚Schweizer Blick‘ sagt sie: "Ich kenne die Wahrheit. Und die Wahrheit ist, dass mein Ex-Mann Bruno bis vor einem Dreivierteljahr noch bei uns daheim in Pfäffikon gewohnt hat. Wir haben nicht nur das Heim, sondern auch die Bettstatt geteilt!" Erst in diesem Jahr habe das Paar die Scheidung eingereicht. Allerdings lief alles einvernehmlich ab und Ida, Bruno, Beatrice und deren drei Brüder blieben auch weiterhin eine Familie. "Wir gingen ganz freundschaftlich auseinander. Dazu brauchten wir keine Anwälte, das ist doch super so", sagt die Schweizerin. "Bei uns steht jeder hinter jedem."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Mario Götze: Romantik zum Geburtstag