Bebe Rexha: Sie ist Hobby-Gärtnerin

Wusstest Du schon...

Meghan Trainor: Schockmoment direkt nach der Geburt ihres Sohnes

Bebe Rexha baut ihre eigenen Tomaten an.
Die ‚Meant To Be‘-Sängerin hat verraten, dass Gartenarbeit eines ihrer Lieblingshobbys ist. Sie hat von ihrem albanischen Vater, der auf einem Bauernhof in Mazedonien aufgewachsen ist, gelernt, wie man sein eigenes Obst und Gemüse anbaut. Noch heute macht sie davon Gebrauch und hat immer eigene Tomatenpflanzen.

Sie sagte: „Ich habe einen riesigen Tomatengarten in meinem Garten. Mein Vater ist auf einem Bauernhof in Mazedonien aufgewachsen und hat mir ein bisschen Gartenarbeit beigebracht.“ Bebe verwendet ihre eigenen Tomaten in den Mahlzeiten, die sie kocht, und da sie einen großen Appetit auf italienisches Essen hat, erweisen sich ihre prallen roten Tomaten als eine wesentliche Zutat. Im Gespräch mit dem Magazin ‚Us Weekly‘ fügte sie hinzu: „Ich koche gerne italienische Gerichte. Penne alla Wodka ist meine Spezialität.“

Aber Bebe hat auch einen süßen Zahn und es gibt etwas, was sie immer essen könnte. Sie enthüllte ihr Backtalent und erklärte: „Ich liebe es, Bananenbrot zu backen.“ Das dann allerdings ohne Tomaten.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rita Ora äußert sich erstmals zu Romanze mit Taika Waititi

Chris Rock: Corona-Infektion trotz Impfung

Yungblud: Zu diesen Künstlern blickt er auf

Was sagst Du dazu?