Bebe Rexha erhofft sich ein Lob von Rihanna nach ihrem gemeinsamen Auftritt mit Eminem auf dem Coachella-Festival.
Die 28-jährige Sängerin schrieb an dem Song ‚The Monster‘ mit, der am Ende von Eminem und Rihanna gesungen wurde. Für das berühmte Festival in Kalifornien durfte sie nun aber in die Rolle der ‚Diamonds‘-Sängerin schlüpfen. Die New Yorkerin wusste zu diesem Zeitpunkt allerdings nicht, dass sich Rihanna unter das Festivalvolk gemischt hatte und den Auftritt als Zuschauerin mitverfolgte. Nun hofft Rexha sehr, dass sie Rihanna mit ihrer Darbietung beeindrucken konnte: "Es war unglaublich. Ich habe Eminem zuvor nie kennenlernen dürfen und dann gleich vor all diesen Menschen auf dem Coachella gemeinsam aufzutreten… Und ich habe gehört, Rihanna war in der Menge. Ich hoffe, es hat ihr gefallen."

Nachdem die Sängerin bereits an vielen Songs mitgeschrieben und an Kollaborationen gearbeitet hat, ist es nun endlich Zeit für ihr eigenes Debütalbum. Die Platte wird den Titel ‚Expectations‘ tragen und am 22. Juni erscheinen. Im Gespräch mit dem ‚Schön‘-Magazin verrät sie auch, was die Fans erwarten dürfen: "Die Leute dürfen sehr viel Gitarren-Sound und mehr als 800 Schlagzeuge erwarten. […] Dieses Album zeigt wirklich, wer ich als Künstlerin bin. Ich habe all die Dinge genommen, die mich in meinem Leben beeinflusst haben, und Künstler, die mich musikalisch geprägt haben, und habe ein Album erschaffen, das aufrichtig und real ist."