Ben Affleck: Glücklich über Beziehung zu Jennifer Garner

Wusstest Du schon...

Tweet des Tages

Ben Affleck ist froh darüber, dass er sich das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder mit Jennifer Garner teilt.
Das ehemalige Paar entschloss sich 2018 dazu, getrennte Wege zu gehen, nachdem sie zuvor über ein Jahrzehnt zusammen verbracht hatten. Am gestrigen Muttertag (9. Mai) widmete Ben seiner Ex, mit der er die Kids Violet (15), Seraphina (12) und Samuel (9) großzieht, einen Instagram-Post. Neben eine Reihe von Schnappschüssen der gesamten Familie schrieb der Batman-Darsteller: „Ich bin so glücklich, diese Kinder mit dir zu teilen. Wir sind die glücklichsten Eltern der Welt. Danke für all die guten Dinge, die du tust. Alles Gute zum Muttertag. In Liebe, ihr Vater.“

Vor einer Weile hatte Jennifer zugegeben, dass das Schwierigste an der Scheidung von Ben war, die Kinder dabei zusehen zu lassen. „Es in der Öffentlichkeit durchzumachen war nicht das Harte daran, es überhaupt durchzumachen ist das Harte. Und dann schauen meine Kinder zu mir auf… Wir lebten in einer Straße, die von Schauspielern bewohnt war, viel erfolgreicher und berühmter als ich, auch Ben, und sie fuhren alle morgens vorbei und hatten keine Probleme, dann brachte ich die Kinder zur Schule und da waren 15 Autos hinter mir. Es gab keinen Tag ohne Paparazzi.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Emily Blunt: Kino ist das beste Date

Lenny Kravitz: Seine größte Inspiration

John Krasinski: Begeistert von Filmidee

Was sagst Du dazu?