Ben Affleck übernimmt die Regie für ‘Keeper of The Lost Cities’

Wusstest Du schon...

Adele: Bekommt sie eine Las Vegas-Künstlerresidenz?

Ben Affleck wird für den Film ‘Keeper of The Lost Cities’ auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen.
Der 48-jährige Darsteller wird die Regie für Disneys Projekt, das auf dem gleichnamigen Roman von Shannon Messenger basiert, übernehmen. Ben wird den Film zudem unter seinem Pearl Street-Banner produzieren und adaptiert das Drehbuch in Zusammenarbeit mit Kate Gritmon. Außerdem wird Madison Ainley an dem Film mitarbeiten und als ausführende Produzentin fungieren. In dem Roman muss ein Mädchen mit telepathischen Kräften herausfinden, warum sie der Schlüssel zu ihrer brandneuen Welt ist, bevor die Antwort auf die Frage in die Hände der falschen Person gerät.

Ben arbeitete zuvor an Projekten wie ‘Live By Night’ und ‘Argo’ – für letzteren Film konnte er einen Academy Award für den besten Film einheimsen. Affleck wird zudem ein neues Projekt über die Dreharbeiten zu ‘Chinatown’ starten, das die Arbeiten an dem ikonischen Film aus dem Jahr 1974 beleuchtet und in dem Jack Nicholson und Faye Dunaway mit von der Partie waren. ‘Chinatown’ wurde im Original von Roman Polanski gedreht. Ben soll das Drehbuch zu dem anstehenden Film schreiben und wird für das Projekt zudem die Regie übernehmen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sharon Stone bald arbeitslos?

Drew Barrymore: Begeisterung für Simone Biles

Bob Odenkirk bestätigt Herzinfarkt

Was sagst Du dazu?