Ben Affleck und Jennifer Lopez: Kuss

Wusstest Du schon...

Christine Neubauer: Darum hilft ihr Bewegung

Ben Affleck und Jennifer Lopez wurden von Fotografen in den amerikanischen Hamptons erwischt.
Der ‚Justice League‘-Darsteller und die ‚In The Morning‘-Sängerin haben ihre Romanze vor kurzem wieder aufleben lassen. Nun verbrachten sie das Wochenende um den amerikanischen Unabhängigkeitstag gemeinsam in Long Island, New York. Der 48-jährige Hollywoodstar und die 51-jährige Musikerin waren gemeinsam mit JLos Zwillingen Max und Emme (13) aus Los Angeles nach Osten geflogen, um den Feiertag zu genießen. Ein Besucher sagte über die Reaktionen auf die beiden Superstars: „Sie sahen einfach aus wie zwei Leute, die herum spazierten. Keiner sprach sie an.“

Derweil soll Bens Ex-Frau Jennifer Garner, mit der der Hollywoodstar drei Kinder großzieht, die Beziehung ihres ehemaligen Partners mit der Popsängerin gutheißen. Ein Insider verriet: „JLo hat Jennifers Segen. JLo findet, dass Jennifer eine nette und wunderbare Person ist, außerdem eine großartige Mutter.“ Das Paar soll derweil auf Wolke Sieben schweben. Ein Bekannter erzählt im Interview: „Freunde sagen, dass die beiden diesmal vielleicht für immer zusammen bleiben. Sie lieben es zusammen zu sein und die gemeinsamen Wochenenden haben wirklich etwas bedeutet. Sie sind sehr verliebt.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Stormzy wurde mit einer Madame Tussauds London-Wachsfigur geehrt

Jennifer Lopez: Romantische Tage mit Ben

Emmy Rossum: Ihre Tochter hat COVID-19-Antikörper

Was sagst Du dazu?