Ben Affleck wird zum Detektiv

Wusstest Du schon...

Das macht die Invictus Games für Meghan und Harry so besonders

Ben Afflek wird in einem neuen Thriller einen Detektiv spielen.
‘Hypnotic’ heißt der Streifen, der von Regisseur Robert Rodriguez inszeniert wird und der 47-Jährige wird in der Produktion von Studio 8 und Solstice Studios die Hauptrolle übernehmen. Die Dreharbeiten sollen im nächsten Jahr im April beginnen und in seiner Rolle als Detektiv soll der Schauspieler in einer Reihe von hochkarätigen Raubüberfallen und gleichzeitig noch in dem mysteriösen Fall des Verschwindens seiner eigenen Tochter und einer geheimen Regierungsorganisation ermitteln.

Rodriguez hat das Drehbuch zu dem Film gemeinsam mit seinem Partner Max Borenstein geschrieben und der Streifen wird das erste gemeinsame Projekt von Jeff Robinovs Produktionsfirma Studio 8 und Mark Gills Solstice Studios sein. Die beiden Firmenherren werden gemeinsam als Produzenten fungieren. Das Budget für den Film soll umgerechnet bei etwa 50 bis 70 Millionen Euro liegen. Afflek arbeitete bereits an ‘Argo’ und ‘The Town – Stadt ohne Gnade’ mit Robinov zusammen, der ihn in einem Statement zu dem neuen Projekt für sein Talent vor und hinter der Kamera lobte: "Es ist sehr bedeutend, wieder mit Ben an diesem einzigartigen, fesselnden, spannenden Thriller zusammenzuarbeiten und ich weiß, er und Robert werden gemeinsam einen atemberaubenden Film machen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shia LaBeouf: Anklage wegen Körperverletzung und Gelegenheitsdiebstahl

Millie Bobby Brown will Musiklegende Amy Winehouse spielen

Idris Elba: Rolle in Survival-Film

Was sagst Du dazu?