Ben Stiller spazierte mit seiner Ex über den violetten Teppich der Emmys.
Der 53-jährige Schauspieler und Regisseur trennte sich im Mai 2017 von Christine Taylor – der Mutter seiner Kinder Ella, (17), und Quinlin, (14), – doch am Sonntag (22. September) posierte das Paar nun glücklich für Fotos mit umeinander gelegten Armen. Der ‚Nachts im Museum‘-Star war selbst mit ‚Escape at Dannemora‘ für einen Emmy nominiert. Sind die beiden also wieder zusammen? Fest steht, dass Ben und Christine nie offiziell die Scheidung eingereicht haben, aber vor mehr als zwei Jahren enthüllt, dass sie ihre lange Beziehung beenden würden.

Sie sagten damals in einer Erklärung: "Mit großer Liebe und Respekt füreinander und den 18 Jahren, die wir zusammen als Paar verbracht haben, haben wir die Entscheidung getroffen, uns zu trennen." Die Priorität der beiden sei es weiterhin, die beiden gemeinsamen Kinder als hingebungsvolle Eltern und engste Freunde zu erziehen. "Wir bitten die Medien, unsere Privatsphäre zu diesem Zeitpunkt zu respektieren" lautete ihr Aufruf an die Presse. Seit sich das Ehepaar, das im Mai 2000 nach einem Treffen mit dem nie ausgestrahlten TV-Piloten ‚Heat Vision and Jack‘ geheiratet hatte, trennte, wurden sie mehrmals gemeinsam in der Öffentlichkeit gesehen.