Bert Wollersheim: Schwere Vorwürfe von Bobby

Wusstest Du schon...

R. Kelly: Das sagt er zum Fall Bill Cosby

Bobby Anne Baker fühlt sich von Bert Wollersheim benutzt.
Der 67-Jährige und seine ehemalige Flamme zogen gemeinsam in das ‚Sommerhaus der Stars‘ ein. Schon während der Zeit in der TV-Show schien es jedoch nicht so wirklich zwischen den beiden zu laufen und nach dem Ausscheiden zogen die beiden dann einen Schlussstrich und trennten sich. Wollersheim scheint Bobby jedoch nicht lange hinterher zu trauern, sondern zeigt sich bereits wieder bis über beide Ohren verliebt mit Ginger Costello, einem Webcam-Girl aus Hamburg. Bei dem großen Wiedersehen der Show-Kandidaten kam es nun jedoch zur Eskalation. Bobby warf ihrem Ex vor, sie bereits vor dem Einzug in das Haus betrogen zu haben!

In der Show erklärte sie ihr zurückhaltendes Verhalten während den Dreharbeiten. "Ich wusste, dass er mich hintergeht. Kurz bevor wir in das Haus reingegangen sind", meint die 48-Jährige und schob noch hinterher: "Bert hat mich benutzt!" Die ehemalige Rotlichtgröße gab daraufhin zu, Ginger zwar bereits vor den Dreharbeiten gekannt zu haben, meint jedoch, dass definitiv Bobby an dem Beziehungsende schuld sei. Daraufhin ließ diese ihrer Wut freien Lauf: "Du lügst! Dafür verachte ich dich tief mit meinem ganzen Herzen." Bert nahm das ganze dagegen gelassen: "Ich muss mich nicht für meine Gefühle, die ich lebe, entschuldigen. Und damit ist für mich auch Feierabend!"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„Scrubs“-Reboot? Das ist dran an den Gerüchten

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages