Beyoncé: Keine Tour 2021!

Wusstest Du schon...

Nicolas Sarkozy: Belasten seine Affären die Ehe mit Carla Bruni?

Beyoncé wird im kommenden Jahr nicht auf Tour gehen.
Die 39-jährige Musikerin will im kommenden Jahr zwar nicht auf Tour gehen, aber trotzdem das Beste aus der aktuellen Situation machen und ihren Fans Online-Konzerte bieten. So verriet ein Insider gegenüber ‘The Sun’, dass Beyoncé Livestreams mit ihren Fans plane: „Beyoncé und ihr Team planen derzeit eine virtuelle Live-Show. Sie hat deutlich gemacht, dass sie bereit ist, alle Register zu ziehen, um daraus ein echtes Spektakel zu machen.“ 

Bereits im April hatte sich die Sängerin mit einer Botschaft während des ‘One World: Together at Home’-Benefizkonzerts geäußert: „Denjenigen, die in der Lebensmittelindustrie tätig sind, als ZustellerInnen, PostbotInnen und SanitärmitarbeiterInnen arbeiten, damit wir in unseren Häusern sicher sein können, danken wir für ihre selbstlosen Dienste”, so die Sängerin. Und weiter appellierte sie: „Schwarze AmerikanerInnen gehören unverhältnismäßig zu diesem essentiellen Bestandteil der Belegschaft, die nicht den Luxus haben, von Zuhause aus zu arbeiten. Die afroamerikanische Community ist schwer von dieser Krise betroffen. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt, dass 57 Prozent der Fälle, die an COVID-19 verstorben sind, AfroamerikanerInnen waren.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lewis Hamilton wurde positiv auf das Coronavirus getestet

Aaron Eckhart: ‘The Dark Knight’ ist ein “Spiegelbild unserer Zeit”

Isla Fisher: Sie will nichts von ‘Borat’-Dreharbeiten ihres Mannes wissen

Was sagst Du dazu?