Beyoncé kündigt die Erscheinung von neuer Musik an

Wusstest Du schon...

Idris Elba: Nicht die richtige Zeit

Beyoncé hat ihren Fans versprochen, dass schon bald neue “Musik kommt”, nachdem sie “eineinhalb Jahre” lang im Studio verbrachte.
Die 39-jährige R&B-Sängerin hat enthüllt, dass sie einen Großteil des COVID-19-Lockdowns im Studio verbracht hat, um neue Tracks aufzunehmen.

In einem Interview mit ‘Harper’s Bazaar’ im Rahmen derer Ikonen-Ausgabe enthüllte die Sängerin: “Bei all der Isolation und Ungerechtigkeit, die im letzten Jahr geschah, denke ich, dass wir alle bereit dazu sind, zu entfliehen, zu reisen, zu lieben und wieder zu lachen, um diese Flucht auf jede erdenkliche Weise zu fördern. Ich bin seit anderthalb Jahren im Aufnahmestudio… Ja, die Musik kommt!” Beyoncés letztes Solo-Studioalbum war ‘Lemonade’ aus dem Jahr 2016. Seit dieser Veröffentlichung waren die anderen musikalischen Projekte der Künstlerin ihre LP ‘Everything Is Love’, die sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Jay-Z aufnahm, das visuelle Album ‘Black Is King’ und der Soundtrack, den sie für Disneys ‘Der König der Löwen’-Remake von 2019 kreiert hat. Die ‘Halo’-Hitmacherin ist dankbar für die zusätzliche Zeit, die ihr die Coronavirus-Quarantäne als Musikerin schenkte, weil sie so eine Perfektionistin ist, wenn es darum geht, Songs zu schreiben.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?