Beyoncé und Rihanna schicken Megan Thee Stallion Blumen

Wusstest Du schon...

Liebe Spinne, böser Geier: Finaler Trailer zu “Spider-Man: Homecoming”

Beyoncé und Rihanna haben Megan Thee Stallion Blumen geschickt, nachdem sie angeschossen wurde.
Anfang dieses Monats wurde die Rapperin ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie "infolge eines Verbrechens, das an ihr begangen wurde", Verletzungen erlitten hatte.
Megan wurde seit dem Vorfall mit guten Wünschen überschwemmt, und diese Woche enthüllte sie, dass ihre ‘Savage’-Remix-Kollegin Beyoncé ihr Blumen mit einer süßen Botschaft geschickt hat.
Rihanna schickte der Rapperin ebenfalls Blumen mit einer Botschaft zur baldigen Genesung.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?

Was sagst Du dazu?