Bibi Heinicke über ihre Gewichtszunahme

Wusstest Du schon...

Kylie Jenner: Die Trennung fiel ihr schwer

Bibi Heinicke verrät ihr Schwangerschaftsgewicht.
Die 25-Jährige erwartet derzeit mit ihrem Freund Julian Claßen ihr erstes Kind. Natürlich lässt sie auch ihre Fangemeinde via Social Media an ihrer Schwangerschaft teilhaben. Beim letzten Update hat sie sogar verraten, wie es um das Wachstum ihres Babybauchs steht.

Während viele werdende Mütter in ihrer Schwangerschaft am Bauch ordentlich an Umfang zulegen, hält sich das bei Bibi in Grenzen. "Ich bin damals mit genau 52 Kilo in die Schwangerschaft gestartet. Ich glaube, ich habe mich vor zwei Tagen gewogen – da war ich auf 57,1 oder 57,2. […] Das heißt, ich habe etwas über fünf Kilo jetzt zugenommen", verrät Bibi in ihrem neusten YouTube-Video. Damit liegt sie unter dem durchschnittlichen Richtwert. Normalerweise liegt die Gewichtszunahme im zweiten Trimester nämlich ungefähr bei sechs bis acht Kilo. Im letzten Trimester erhöht sich die Zahl dann noch einmal um vier bis sechs Kilo. Die Beauty-Expertin ist nun schon in der 27. Schwangerschaftswoche und mittlerweile ist auch ihr zunächst kleiner Babybauch deutlich sichtbar. Das merkt auch der Webstar an der eigenen Kleidung. Die junge Mutter muss nämlich demnächst ein paar weitere Oberteile shoppen, da ihre "alten" Sachen ihren Bauch kaum mehr bedecken, wie sie in dem Clip berichtet.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nach Ehe-Aus: Die Haustiere bleiben bei Miley Cyrus

Christina Hendricks war mehr oder weniger bei „American Beauty“ dabei

Michelle McNamara starb auf Mörder-Suche: Das hinterlässt sie