© Kathy Hutchins / Shutterstock.com

„Big Little Lies“: Alle Stars der ersten Staffel sind wieder an Bord

Wusstest Du schon...

Melania Trump: Auf einmal ist sie eine First Lady

Tolle Nachrichten für alle Fans der preisgekrönten HBO-Serie „Big Little Lies“: Wie der Sender nun bekanntgegeben hat, werden auch in der zweiten Staffel alle Hauptdarstellerinnen wieder mit von der Partie sein. So hat HBO auf seiner offiziellen Seite nun auch die Rückkehr von Laura Dern (51), Shailene Woodley (26) sowie Zoë Kravitz (29) verkündet.

Die Seite „Coming Soon“ will zudem erfahren haben, dass für alle drei Damen Verträge mit besseren Konditionen herausgesprungen seien. Verwundern würde dies jedenfalls nicht, immerhin räumte die Drama-Serie bei den Emmys (acht Preise) und der Golden-Globe-Verleihung (vier Preise) unfassbar stark ab.

Das Ensemble ist komplett

Dass Reese Witherspoon (41) und Nicole Kidman (50) in der zweiten Staffel von „Big Little Lies“ wieder auftauchen würden, war bereits klar. Ebenso wie der Coup, dass niemand Geringeres als die lebende Hollywood-Legende Meryl Streep (68, „Der Teufel trägt Prada“) in den neuen Folgen zum Cast stoßen wird. Sie wird die Mutter von Alexander Skarsgårds (41) Figur Perry Wright mimen.

„Big Little Lies“ wurde ursprünglich als abgeschlossene Mini-Serie konzipiert, da sie auf dem gleichnamigen Buch von Autorin Liane Moriarty (51) basiert, das mit der ersten Staffel auserzählt ist. Nicht zuletzt der Erfolg der Serie hat die Macher aber offenbar zum Umdenken bewegt. Die zweite Staffel soll wie die erste sieben Folgen umfassen, die allesamt aus der Feder von Drehbuchautor und Showrunner David E. Kelley (61) stammen. Kidman und Witherspoon fungieren zudem wieder als Produzentinnen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gewinner des Tages

Verlierer des Tages

Miley Cyrus: Schlüpfrige Details

Was sagst Du dazu?


Vip-News jetzt abonnieren!