Billie Eilish: Das war ihre Inspiration für ‘Everything I Wanted’

Wusstest Du schon...

Brad Pitt: ‘Ad Astra – Zu den Sternen’ war sein herausforderndster Film

Billie Eilish enthüllte, dass ihre Single ‘Everything I Wanted’ von ihrer Beziehung zu ihrem Bruder handelt.
Die 17-jährige Sängerin, deren Musik in Zusammenarbeit mit ihrem älteren Bruder Finneas entsteht, sprach über den Entstehungsprozess ihres aktuellen Hits.

In einem Video über die Abläufe hinter den Kulissen für Beats by Dr. Dre, das den Launch von Billies eigenen Beasts Solo Pro-Ohrhörern darstellte, erklärte die Künstlerin: "Finneas dachte sich das aus, ‘So lange ich da bin, kann dir keiner wehtun’. Wir entschieden uns dazu, das Lied über unsere Beziehung zu schreiben und darüber, wie wir uns gegenseitig helfen und gemeinsam mit den Dingen fertigwerden. Das bereitete den Weg für die Richtung des Tracks vor." Der 22-jährige Finneas erzählte, dass die beiden immer sichergehen, dass sie sich beide mit dem Songtext identifizieren können, weil das den kreativen Prozess erleichtert. Billie hatte erst kürzlich offenbart, dass sie so stolz auf den Song sei, weil dieser so viele Bedeutungen hat. Die ‘Bad Guy’-Interpretin hat sich vorgenommen, aufzuschreiben, welche Bedeutung jede einzelne Zeile des Songs für sie hat, was jedoch nicht für alle zu lesen sein wird.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jodie Turner-Smith ist im siebten Himmel

Niall Horan vermisst die Madame Tussauds-Waxfiguren von One Direction

Alex Winter: Er ist nicht neidisch auf Keanu Reeves

Was sagst Du dazu?