Billy Crudup: Rückkehr zu ‘The Flash’

Wusstest Du schon...

“Sherlock”: Neuer Feind und neues Baby

Billy Crudup ist in Gesprächen, sich erneut der Besetzung von ‘The Flash’ anzuschließen.

Der 52-jährige Schauspieler verhandelt laut der Website ‘Deadline’ wohl aktuell mit Ezra Miller über die Besetzung des Superheldenfilms, der im DC Extended Universe spielt und bei dem Andrés Muschietti auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen wird.

Billy Crudup war bereits 2016, als Rick Famuyiwa noch als Regisseur für das Projekt geplant war, als Henry Allen, Barry Allens Vater, an Bord des Films. In diese Rolle schlüpfte er dann auch in ‘Justice League’ 2017. Er blieb ‘The Flash’ zunächst zwar treu, als man sich aber auf keinen Filmemacher einigen konnte – die Filmemacher John Francis Daley und Jonathan Goldstein kamen und gingen wieder, verließ auch Billy das Projekt.

Nun scheint er jedoch die Rolle des Henry Allen in Andrés Muschiettis Streifen zu spielen, dessen Dreharbeiten dann 2021 in London beginnen sollen. Der Film soll dann im Jahr 2022 erscheinen – darin soll auch der ‘Batman’-Darsteller Ben Affleck zu sehen sein.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez hat Lust auf Badass-Action-Rolle

Carla Bruni: Extremsituation nach Corona-Diagnose

Lars Ulrich: Metallica-Album ist wie ein Puzzle

Was sagst Du dazu?