Black Sabbath feiern 50 Jahre ‘Paranoid’

Wusstest Du schon...

Camila Cabello unterstützt Taylor Swift bei ihrer Fehde mit Scooter Braun

Black Sabbath legen ihre Platte ‘Paranoid’ neu auf.
Im Oktober ist es genau 50 Jahre her, dass die britischen Rocker ihr ikonisches Album auf den Markt gebracht haben. ‘Paranoid’ hatte nach seinem Erscheinen sofort die weltweiten Charts erobert. In Deutschland schaffte es die Platte auf Platz zwei, während sie in Großbritannien auf die Spitze kletterte. Grund genug also, um dieses bedeutende Jubiläum zu feiern.

Am 9. Oktober erscheint nun eine Neuauflage von ‘Paranoid’, wobei die Fans die Qual der Wahl haben. Das Album wird als vierteiliges CD-Set sowie als fünfteilige Vinyl-Edition verfügbar sein. Darauf werden neben den originalen Tracks auch zwei ihrer Live-Shows von 1970 enthalten sein, die noch nie davor auf Vinyl verfügbar waren, sowie ein seltener Quadrofon-Mix.

Damit nicht genug: Die Fans erwartet außerdem Interviews mit allen vier Bandmitgliedern – Sänger Ozzy Osbourne, Gitarrist Tony Iommi, Drummer Bill Ward und Bassist Geezer Butler – sowie seltene Fotografien der Gruppe. Die Neuauflage wartet des Weiteren mit einem Poster und einem Nachdruck des Black Sabbath-Tourbuchs auf, das während ihrer ‘Paranoid Tour’ verkauft worden war.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mickey Rourke: Rolle in Horror-Thriller

David Harbour stößt zu ‘No Sudden Move’

Alicia Silverstone: So stolz ist sie auf ihren Sohn Bear

Was sagst Du dazu?