Blake Lively: Kein Spaß mehr am Geburtstag

Wusstest Du schon...

Bernhard Speer nach schwerem Unfall auf der Intensivstation

Blake Lively meint, je älter sie werde, desto weniger enthusiastisch sei sie, wenn es um ihren Geburtstag gehe.
Die Hollywood-Schauspielerin, die mit ‚Deadpool‘-Star Ryan Reynolds verheiratet ist, feierte ihren 31. Geburtstag diesen Samstag (25. August). Als sie im Voraus über ihren großen Tag sprach, gab Blake zu, dass sie sich längst nicht mehr so auf die jährlichen Feierlichkeiten freue wie früher einmal. Die blonde Schönheit verriet gegenüber ‚E! News‘: "Ich habe das Gefühl, je älter man wird, desto weniger besonders ist es." Trotzdem plante Blake, sich mit ihrem Lieblingsessen einzudecken. Auf die Frage nach ihren Plänen für den großen Tag antwortete sie: "Ich werde wahrscheinlich essen. Ich liebe es, zu essen. Es gibt da einen Laden im Osten, der heißt ‚Il Laboratorio del Gelato‘ und macht heimlich Bonbons."

Indessen verteidigte sich Blake erst kürzlich gegen einen Online-Angriff auf ihren Style. Der ehemalige ‚Gossip Girl‘-Star antwortete belustigt auf den Kommentar eines Instagram-Nutzers. Dieser schrieb unter ein Bild der Blondine in einem Roland Mouret-Anzug: "Ich sage das mit aller Liebe und Respekt zu dir, bitte hol dir eine Stylistin oder feuere die, die du gerade hast." Blake, die ihre eigene Stylistin ist, antwortete darauf: "Danke für den Tipp, Sir. Ich habe schon so oft versucht, Blake Lively zu feuern. Aber diese Bi*** kommt einfach immer wieder zurück. Sie lässt mich einfach nicht in Ruhe." Vor kurzem gestand Blake, dass sie keinen Stylisten habe, weil sie ein großes Ego habe und kreativen Freiraum brauche. Sie liebt Designs und Mode und sieht es als Möglichkeit, kreativ zu werden.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dame Emma Thompson verteidigt ihre Sneaker

Hugh Jackman: Zuckersüßer Dank an seine Deb

Sarah Jessica Parker mag sich nicht selbst sehen