Blake Shelton kündigt erstes Album nach vier Jahren an

Wusstest Du schon...

Paris Hilton: Bruder Barron ist unter der Haube

Blake Shelton wird sein erstes Album nach vier Jahren mit dem Titel ‘Body Language’ am 21. Mai veröffentlichen.
Der Country-Musiker enthüllte, dass der Nachfolger seiner ‘Texoma Shore’-Platte von 2017 bald erscheint, auf der auch die ‘Happy Anywhere’-Kollaboration mit seiner Verlobten, der Sängerin Gwen Stefani, zu hören ist. Blake enthüllte in einem Statement: “Wir haben die letzten zwei Jahre immer wieder an diesem Album gearbeitet und ich bin sehr stolz auf das, was wir zusammenstellten. Wegen der Pandemie hatten wir uns auf jeden Fall einigen einzigartigen Herausforderungen zu stellen, aber hatten auch ganz viel Spaß. Wir erforschten neue Klänge, während wir sicherstellten, in klassische Country-Musik einzutauchen.”

Gwen hatte vor kurzem enthüllt, dass sie “sauer” darüber sei, dass Blake keine weiteren Songs mit ihr schreiben möchte. Die ‘Slow Clap’-Künstlerin Gwen hat zuvor drei Lieder mit dem ‘God’s Country’-Hitmacher Shelton aufgenommen, aber der 44-jährige Country-Star soll diesen Arbeitsprozess nicht besonders mögen, weshalb ihn seine Verlobte nicht zu weiteren gemeinsamen Arbeiten an Tracks überreden kann.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andie MacDowell: So wichtig ist Beauty

Sarah Ferguson: ‚Diana würde zwischen Santa Barbara und dem Kensington Palace pendeln‘

Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Was sagst Du dazu?