Blake Shelton: Stiefvater-Pflichten

Wusstest Du schon...

Metallica: Kein Ende in Sicht

Blake Shelton nimmt es sehr ernst, ein Stiefvater für Gwen Stefanis Kinder zu sein.
Der ‚God Gave Me You‘-Hitmacher ist seit 2015 mit der Sängerin zusammen und er kann sich nicht vorstellen, Gwens Kinder Kingston (14), Zuma (12) und Apollo (6), die sie mit ihrem Ex-Mann Gavin Rossdale hat, nicht in seinem Leben zu haben. Tatsächlich empfindet er es sogar als Ehre, ihr Stiefvater zu sein.

Gegenüber ‚The Ride with Kimo & Heather‘ sagte der Star nun: „Ich nehme es sehr ernst, aber ich habe auch wirklich Spaß dabei. Vor allem jetzt, da wir schon fünf Jahre lang eine Familie sind. Ich kann mir mein Leben ohne diese Kinder nicht mehr vorstellen.“ Der 44-jährige Sänger hat außerdem selbst einen Stiefvater und gibt zu, dass seine eigene Erfahrung als gute Inspiration gedient hat, wie man der beste Stiefvater sein kann. „Ich habe einen Stiefvater in meinem Leben, der mein Held ist. Ich liebe meinen Stiefvater und er ist wie ein Vater für mich, also habe ich eine gute Inspiration in meinem Leben, wie ich das tun kann und die Art von Stiefvater, die ich sein möchte.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Emily Blunt: Kino ist das beste Date

Lenny Kravitz: Seine größte Inspiration

John Krasinski: Begeistert von Filmidee

Was sagst Du dazu?