Boot-Camp als Schwangere: Jodie Turner-Smith war schwanger als sie für ‘Tom Clancy’s Gnadenlos’ trainierte

Wusstest Du schon...

Stars zollen Kraftwerk-Mitbegründer Florian Schneider Tribut

Jodie Turner-Smith befand sich im zweiten Trimester ihrer Schwangerschaft, als sie für ‘Tom Clancy’s Gnadenlos’ trainierte.
Die 34-jährige Schauspielerin hieß letztes Jahr mit Ehemann Joshua Jackson Tochter Janie Jackson willkommen. Nun verriet sie, dass sie bereits das zweite Schwangerschaftsdrittel erreicht hatte, als sie das harte Boot-Camp für die Dreharbeiten zum neuen Amazon Prime-Film besuchte.
Im Gespräch über ihre Rolle als Lt. Commander Karen Greer sagte Jodie zu ‘Variety’: “[Das Training] war nicht einfach, weil ich schwanger war. Der Zustand erschwerte es also, aber ich habe es durchgezogen. Ich habe alles gegeben.”
Und Turner-Smith gab zu, dass die Unterwasser-Action-Szenen besonders hart waren.
Die Schauspielerin erklärte: “Ich weiß nicht, ob Sie das wissen, aber wenn man schwanger ist, ist es sehr schwer, die Luft anzuhalten. Ich hatte also besondere Herausforderungen, die meine Co-Stars nicht hatten.”
Über die Arbeit mit ihren Schauspiel-Kollegen Jamie Bell und Michael B. Jordan fügte sie hinzu: “Wir haben wirklich eng am Set zusammengearbeitet. Sie haben uns beigebracht, wie man im Kampf agiert, wie man sich mit- und umeinander bewegt, wie man miteinander spricht.“ Eine wichtige Rolle spielte das Vertrauen am Set, verriet Jodie: “Wir verkörpern Charaktere, die schon seit Jahren zusammen und nebeneinander arbeiten, also musste ein Gefühl der Vertrautheit und der Leichtigkeit entstehen“.
‘Tom Clancy’s Gnadenlos’ ist seit gestern (30. April) bei dem Streamingsanbieter verfügbar.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mariella Ahrens: “Der Schauspielberuf ist unsicherer geworden”

Jesy Nelson: Sie ist auf einem guten Weg

AJ Tracey ist einer der Headliner des Apprentice Nation-Events

Was sagst Du dazu?