Brad Pitt: Heiligabend nur mit der halben Rasselbande

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Brad Pitt wird seinen Geburtstag und Heiligabend mit drei seiner Kinder verbringen.
Der Hollywood-Star wird nur einen Teil seiner Rasselbande an den Feiertagen sehen. Die dreizahnjährige Shiloh sowie die elfjährigen Zwillinge Knox und Vivienne besuchen den Schauspieler vom 18. Bis zum 25. Dezember – somit können sie auch den 56. Geburtstag ihres Papas mitfeiern. Den ersten Weihnachtsfeiertag, der in den USA der Hauptfeiertag ist, werden die Kids jedoch wieder bei Mama Angelina Jolie feiern. Wehrmutstropfen für den ‘Once Upon a Time in Hollywood’-Darsteller: Wie ein Insider ‘Entertainment Tonight’ verrät, wird er seine anderen drei Kinder vermutlich gar nicht sehen. Maddox (18), Pax (16) und Zahara (14) werden offenbar die ganze Zeit zuhause bei ihrer Mutter bleiben. Der Frauenschwarm habe jedoch klargemacht, dass sie stets bei ihm zuhause willkommen seien.

Mit Maddox habe Brad nicht mehr gesprochen, seit sie 2016 an Bord eines Privatjets in einen Streit geraten waren. Nach dem Vorfall hatte Angelina die Scheidung eingereicht. In den letzten Jahren habe die ‘Maleficent’-Schauspielerin jedoch immer wieder versucht, Vater und Sohn einander anzunähern – ohne Erfolg. "Maddox ist nicht darauf eingegangen. Für Brad ist es ein gewaltiger Verlust", enthüllte ein Vertrauter gegenüber ‘Us Weekly’.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alicia Keys: Song mit Khalid?

Mission Impossible: Drehpause nach Explosion

Harry und Meghan: Das ist ihr neues Traumhaus

Was sagst Du dazu?