Brad Pitt in Leitchs ‘Bullet Train’ mit von der Partie

Wusstest Du schon...

Familien-Drama! Vater von Kate Spade stirbt kurz vor ihrer Beerdigung

Brad Pitt wird in ‘Bullet Train’ in die Rolle eines Killers schlüpfen.
Wie das Branchenblatt ‘Variety’ berichtet, wird der 56-jährige Schauspieler in dem Action-Thriller, der auf dem japanischen Roman ‘Maria Beetle’ von Bestsellerautor Kôtarô Isaka basiert, einen Killer namens Ladybug spielen.

‘John Wick’- Co-Regisseur David Leitch wird bei dem Film das Zepter übernehmen, das Drehbuch soll von Zak Olkewicz geliefert werden. Leitch und seine Frau Kelly McCormick werden das Projekt über ihre Firma 87North produzieren, ebenso wie Antoine Fuqua und Kat Samick, während Brittany Morrissey als ausführende Produzentin fungiert.

Leitch inszenierte bereits ‘Atomic Blonde’ (2017), ‘Deadpool 2’ (2018) und zuletzt war Leitch mit dem ‘Fast & Furious’-Spin-off ‘Hobbs & Shaw’ in den Kinos zu sehen.

Pitt spielte im letzten Jahr die Hauptrolle in dem Science-Fiction-Film ‘Ad Astra – Zu den Sternen’ sowie in Quentin Tarantinos ‘Once Upon a Time… in Hollywood’ mit. Für den Tarantino-Streifen durfte sich Pitt sowohl über einen Golden Globe als auch über seinen ersten Oscar als bester Nebendarsteller freuen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Alec Baldwin: Pizza vor der Geburt

Rebel Wilson: Sie ist frisch verliebt!

Demi Lovato: Doch keine Trennung?

Was sagst Du dazu?