Brad Pitt ist der Erzähler einer Werbung für den Präsidentschaftswahlkampf

Wusstest Du schon...

Stewart Copeland: Schlagzeuger verdienen mehr Anerkennung

Brad Pitt ist der Erzähler einer Werbung für den Präsidentschaftswahlkampf von Joe Biden.
Der Hollywood-Filmstar hat seine Stimme der 60-Sekunden-Werbung geliehen, in der der Politiker der Demokraten auf amerikanische Wähler trifft und ihnen die Hand schüttelt.
In der Anzeige sagt Brad: “Amerika ist ein Ort für alle. Diejenigen, die dieses Land gewählt haben, diejenigen, die dafür gekämpft haben, einige Republikaner, einige Demokraten und die meisten einfach irgendwo dazwischen.”
Der 56-jährige Schauspieler bemerkte, dass die Amerikaner “alle das Gleiche suchen – jemanden, der ihre Hoffnungen, ihre Träume, ihren Schmerz versteht, der zuhört, der die Menschen zusammenbringt, der jeden Tag aufsteht und daran arbeitet, das Leben für Familien wie die Ihre zu verbessern.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Die Suche nach dem Geld: Wurde Michael Wendlers Frau erpresst?

Farid Bang: Abrechnung mit der Deutschrap-Szene

Ed Sheeran: Ernsthaft übers Aufhören nachgedacht

Was sagst Du dazu?