Brendan Fraser übernimmt die Rolle des Bösewichts im neuen ‚Batgirl‘-Film.
Der ‚Die Mumie‘-Darsteller wird als Firefly, ein von Pyrotechnik besessener Soziopath, vor der Kamera stehen. Genaue Details über das Drehbuch des neuen DC-Projekts sind noch nicht bekannt. Geschrieben wurde es von Christina Hodson, als Produzentin fungiert Kristin Burr. Die Titelrolle der Barbara Gordon alias Batgirl hat Leslie Grace ergattert. Barbara ist die Tochter des Polizeichefs von Gotham City, Commissioner James Gordon. In der Vergangenheit wurde die Rolle bereits von mehreren Schauspielerinnen verkörpert: In der Fernsehserie aus den Sechzigern spielte Yvonne Craig Batgirl und im Film ‚Batman & Robin‘ (1997) stand Alicia Silverstone für den Part vor der Kamera.

Für Fraser könnte der Film eine Art Comeback darstellen. Nachdem er lange Zeit in Vergessenheit geraten war, stehen nun sogar mehrere hochkarätige Projekte für ihn an. In Darren Aronofskys Filmadaption des Bühnenstückes ‚The Whale‘ von Samuel D. Hunter wird der Hollywoodstar eine Rolle übernehmen. Außerdem wird er gemeinsam mit Leonardo DiCaprio und Robert De Niro in Martin Scorseses ‚Killers of the Flower Moon‘ zu sehen sein.

©Bilder:Bang Media International