Viply

Brett Haley: Neuer ‘Grease’-Film

Brett Haley wird einen neuen Film des ‘Grease’-Franchise inszenieren.
Der Regisseur, der schon Filme wie ‘Für die zweite Liebe ist es nie zu spät’ und ‘The Hero’ inszenierte, soll nun laut ‘Deadline’ einen weiteren Film der beliebten Musical-Filme aus den 70er- und 80er-Jahren auf die große Leinwand bringen. ‘Grease’ kam bereits 1978 heraus und machte John Travolta und Olivia Newton-John in ihren Rollen als Danny Zuko und Sandy Olsson zu Megastars, 1982 folgte der zweite Teil ‘Grease 2’, allerdings mit einer fast völlig anderen Besetzung.

Ein berühmter Song aus dem Originalfilm ist ‘Summer Nights’, nach dem auch der neue Film benannt wird. Er trägt den Titel ‘Summer Loving’ und handelt ebenso wie der Song von dem romantischen Sommer-Flirt zwischen Danny und Sandy. Es ist allerdings noch nicht bekannt, ob es sich bei dem Prequel um ein Musical wie das Original handeln wird. Auch ob jemand aus der Originalbesetzung darin zu sehen sein wird, ist noch unklar. Haley wird Regie führen, das Drehbuch zum Film wird von Leah McKendrick geschrieben. Temple Hill und Picturestart produzieren den Film in Kooperation.

Die mobile Version verlassen