Brian McFaddens Verlobte Danielle Parkinson: Dramatische Geburt

Wusstest Du schon...

Miranda Lambert: ‚Ich bin nicht die beste Sängerin‘

Brian McFaddens Verlobte Danielle Parkinson enthüllte, wie dramatisch die Geburt ihres Töchterchens Ruby Jean gewesen ist.
Das kleine Mädchen des ehemaligen Westlife-Stars und seiner Partnerin kam im Mai über einen Notkaiserschnitt auf die Welt und nun verriet Danielle, dass es sich dabei um eine dramatische Geburt handelte.

Danielle erzählte gegenüber dem Magazin ‚OK!‘ von dem aufregenden Tag: „Wir gingen nach Hause und um 20 Uhr bekam ich seltsame Schmerzen und um 22 Uhr waren sie intensiv, also gingen wir ins Krankenhaus. Es gab eine Warteschlange, also musste ich diese Wehen durchmachen, die schrecklich waren. Ich hatte so starke Schmerzen und suchte verzweifelt nach Schmerzlinderung.“ Danielle fuhr fort: „Aber dann, das klingt jetzt ekelhaft, ist sie in mir aufs Klo gegangen und das bedeutet, dass sie ein bisschen in einer Notlage sind, also haben sie mich direkt zu der Notaufnahme gebracht. Ich war irgendwie dankbar, dass sie das getan hatte, denn die Wehen waren die schlimmsten Schmerzen, die ich je erlebt habe.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Philip hätte Königin Elisabeth II. zu „ein bisschen Entspannung“ geraten

Diese Dinge jagen ‚Halloween‘-Star Jamie Lee Curtis Angst ein

Bill Murray: Dreh zu ‘Ghostbusters: Afterlife’ war hart

Was sagst Du dazu?