Brie Larson: Ihr Körper veränderte sich ständig

Wusstest Du schon...

Eminem warnt seine Fans

Brie Larson musste mehrmals für ihre Outfits in ‘Captain Marvel’ abgemessen werden – weil sie immer mehr Muskeln bekam.
Die 29-jährige Schauspielerin, die in dem Marvel-Blockbuster in der Titelrolle glänzt, trainierte als Vorbereitung auf ihren Einsatz wie eine Wilde und legte ständig an Muskelmasse zu. Allerdings musste sie in der Folge "wiederholt" von ihrem Stylisten-Team abgemessen werden, damit ihre Leinwandkleidung auch immer perfekt saß. Der britischen Ausgabe der ‘Vogue’ verriet Larsons Kostümdesignerin Sanja Milkovic: "Wir wollen Frauen auf der Leinwand sehen, besonders Frauen, die so stark sind und so viel Kraft haben. Ich bin so glücklich, Teil hiervon zu sein. Sie [Brie] trainierte wie wild – ich bewundere sie so. Ihr Körper veränderte sich wie erwartet, also kam sie wiederholt für Abmessungen hierher. Während des Trainings fand sie mehr und mehr darüber heraus, wie ihre Action-Szenen aussehen würden, also stellten wir sicher, dass das, was wir machten, ihr erlauben würde, bestimmte Dinge zu tun."

Die blonde Oscarpreisträgerin gibt in ihrem blauroten Superheldenanzug ihr Marvel-Debüt und auch deshalb wollte Milkovic ihr Outfit zugleich "attraktiv" und "stark" designen. "Ihr Anzug ist stark und super-heldenhaft, aber immer noch sehr feminin. Es war eine bewusste Entscheidung, sie nicht nur als atemberaubendes, wunderschönes Ding darzustellen, sondern ihr Kostüm stattdessen Teil ihrer Einstellung werden zu lassen", erklärte die Expertin. "Sie ist ein Mädchen mit einer Einstellung und das zu Recht; sie muss nichts beweisen. Es ist ein sehr modernes Konzept für eine weibliche Superheldin. Hoffentlich können sich damit viele junge Frauen identifizieren. Es musste zu der Zeit passen, aber auch für das Publikum heute attraktiv wirken. Sie ist eine Pilotin und jungenhaft, also was würde eine junge Frau wie sie tragen? Und sie ist ein totales Rock’n’Roll-Mädchen. Also war eine Kombination aus Rock’n’Roll und Grunge das Richtige."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Germany’s Next Topmodel - by Heidi Klum. Foto: ProSieben / Richard Hübner

GNTM-Model Romina: “Wir kriegen alle kurze Haare!”

Cameron Diaz schwärmt von ihrer Tochter

Kate Winslet: Bodyshaming in ihren Anfängen