Bring Me The Horizon: Song mit Grimes

Wusstest Du schon...

„New Girl“-Star Hannah Simone wurde für Kim Kardashian gehalten

Bring Me The Horizon haben einen gemeinsamen Song mit Grimes aufgenommen.
Die Rocker bringen am 25. Januar ihr nächstes Album heraus. Es wird der Nachfolger ihrer Platte ‚That’s The Spirit‘ von 2015 sein und um den Fans etwas besonders zu bieten, haben Oli Sykes, Lee Malia, Matt Kean, Matt Nicholls und Jordan Fish noch andere Künstler aus ganz verschiedenen Musikrichtungen mit an Bord geholt.

Zu den Features gehören zum Beispiel ein Song mit Sängerin Claire Elise Boucher, die unter dem Bühnennamen Grimes bekannt ist und selbst eher Synthie-Pop-Musik macht. Auch Heavy-Metal-Star Dani Filth von Cradle of Filth hat an einem Song mitgearbeitet. Der Track mit dem befreundeten Sänger trägt den Titel ‚wonderful life‘ und wurde bereits gestern Nacht (21. Oktober) veröffentlicht. Der Song, an dem die kanadische Sängerin mitgearbeitet hat, wird als ’nihilist blues‘ auf dem neuen Album zu hören sein. Ein dritter Song, der den Titel ‚heavy metal‘ trägt, wurde mit dem Beatboxer Rahzel aufgenommen.

Die Band hatte auf ihren Social Media-Kanälen die Trackliste für das neue Album gepostet. Neben den drei Features wird es noch zehn weitere Songs enthalten, auf die die Fans nun nicht mehr allzu lange warten müssen. Erst vor Kurzem hatte der Sänger gesagt, dass er gerne mit anderen Künstlern zusammenarbeitet, nun da seine Band den Bereich des Underground Metal Core verlassen hat: "Arctic Monkeys sind cool. Ich mag auch FKA Twings und Azealia Banks." Na Ja, wer weiß? Vielleicht ja dann auf dem nächsten Album.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dame Emma Thompson verteidigt ihre Sneaker

Hugh Jackman: Zuckersüßer Dank an seine Deb

Sarah Jessica Parker mag sich nicht selbst sehen