Britney Spears gesteht ihre Liebe zur Sportkleidung

Wusstest Du schon...

Die wildesten Gerüchte um Herzogin Meghan

Britney Spears schlüpft für ihren Hausputz in super kurze Sporthosen.
Die 36-jährige Sängerin ist bekannt für ihre extravaganten Bühnen-Outfits, in denen sie Hits wie ‚Crazy‘ und ‚Baby One More Time‘ performt. Wenn es allerdings ums Aufräumen und Putzen ihres eigenen Hauses geht, gesteht die zweifache Mutter, eher zu kurzer Sportkleidung zu greifen. In einem Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin beantwortet Spears die Frage, auf welches Kleidungsstück sie in ihrem Kleiderschrank nicht verzichten könnte, damit: "Ich liebe Sportkleidung. Ich war schon immer ein Mädchen, das gerne Shorts getragen hat. Ich habe in meiner Jugend viel Basketball gespielt, deshalb fühle ich mich in einer kurzen Hose und einem Tank-Top am wohlsten. Das trage ich auch zuhause, wenn ich das Haus putze."

Die Kleiderwahl für ein Rendezvous fällt bei der Sängerin auch "schlichter" aus, als erwartet. So setzt die blonde Schönheit bei Dates auf das "klassische" kleine Schwarze. Sie erklärt: "Ich trage einfach gerne ein kurzes schwarzes Kleid. Mit dieser Kleiderwahl bist du einfach immer auf der sicheren Seite, egal wohin du gehst. Es ist einfach ein schönes Kleid."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„The Walking Dead“: Bekommt Bösewicht Negan seine eigene Geschichte?

ASAP Rocky: Jetzt schaltet sich Donald Trump ein

Katy Perry vor Gericht: Ist ihr Song „Dark Horse“ etwa geklaut?