Britney Spears will ohne ihre Familie heiraten.
Die ‚Toxic‘-Hitmacherin, deren Vormundschaft im letzten Monat nach fast 14 Jahren zu Ende ging, möchte im kommenden Jahr ihrem Verlobten Sam Asghari das Ja-Wort geben. Doch das ohne das Beisein ihrer Familie! Ein Insider verriet im Interview mit dem ‘Mirror‘: „Britney kann es kaum erwarten, zu heiraten und ihr Leben wirklich zu beginnen.“ Dazu gehöre auch, niemanden aus ihrer Familie einzuladen. Vor einer Woche hatte die Sängerin ihren 40. Geburtstag gefeiert. Auf Instagram schrieb sie: „Ich bin so gesegnet und dankbar!!!! Heute Freudentränen… Danke für all die Geburtstagswünsche!!!! Pssst, ich habe nicht einmal den Champagner getrunken, das ist keine Lüge!!!!“

Britney nutzte ihren Geburtstag auch, um eine weitere Gelegenheit zu nutzen, um ihre Familie – einschließlich ihres Vaters Jamie Spears, der zuvor ihr Vormund war, dafür zu kritisieren, dass sie ihr nicht erlaubt hatten, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Britney flog mit ihrem Verlobten Sam Asghari in den Urlaub, um ihren Geburtstag zu feiern und der 27-jährige Fitnesstrainer feierte den runden Geburtstag der ‚Circus‘-Sängerin mit einer süßen Hommage auf Instagram. Asghari schrieb: „Ich nenne dich Löwin, weil ich deine unerbittliche Stärke bewundere, ich bin von deinem schönen Herzen inspiriert, ich feiere dein Lächeln, das meine Welt erleuchtet. Jeden Tag ist dein Geburtstag, meine Königin. Alles Gute zum 1. Geburtstag an meine Frau.“

©Bilder:BANG Media International – Britney Spears – Avalon – MTV Awards – New York – August 2016