Britney Spears lässt sich von Beyoncé inspirieren

Britney Spears lässt sich von Beyoncé inspirieren

Britney Spears lässt sich von Beyoncé inspirieren.
Die ‚Toxic‘-Sängerin hat ihre Instagram-Anhänger erneut dazu gedrängt, nicht mehr "gemein" zu ihr zu sein – nur weil sie mehrere ähnliche Fotos auf ihr Konto gestellt hat. Grund: sie will gerade zeigen, wie sehr sich ihr eigenes Selbstwertgefühl verbessert hat.
Sie erklärte, dass sie "posten würde, was immer sie will", auch wenn das bedeutet, dass sie "dreimal im selben Outfit" Bilder von sich hochlädt.
Der Star sagt weiter, dass sie "dies tun und von @Beyonce Notiz nehmen wird, weil [sie] FLAWLESS [also Fehlerfrei] ist" – und bezieht sich dabei auf Beyoncés Hit von 2013.

Das könnte dich auch interessieren

  • Monica Lewinsky: Beyoncé soll den Text ändern

    Monica Lewinsky - 2019 Vanity Fair Oscar Party - 2019 - Photoshot
  • Britney Spears: Nachdenklicher Instagram-Post

    Britney Spears - 2016 Billboard Music Awards - Arrivals - Getty
  • Britney Spears: Ihr Vater bleibt weiterhin ihr Vormund

    Britney Spears - Once Upon a Time in Hollywood premiere - Photoshot - July 2019
  • Britney Spears: Ist es Zeit für Botox?

    Britney Spears
  • Janet Jacksons Brüder respektieren Justin Timberlakes Entschuldigung

  • Vertrauter von Britney Spears: „Jamie Spears hatte kein Mitgefühl“

    Britney Spears - Once Upon a Time in Hollywood premiere - Photoshot - July 2019