Britney Spears sagt, es sei in Ordnung, nicht perfekt zu sein

Wusstest Du schon...

Kesha: Glorreiches Comeback mit ihrem neuen Album “Rainbow”

Britney Spears hat ihre Fans daran erinnert, dass es “okay ist, nicht perfekt zu sein”.
Auf Instagram erklärte sie, dass Thanksgiving ihr Lieblingsfeiertag sei und sie es liebt, das Fest zu feiern.
Und nachdem das Jahr 2020 für viele Menschen auf der ganzen Welt “ein einziges großes Durcheinander” gewesen sei, nutzte Britney ihren Beitrag auch dazu, die Menschen in einem Essay daran zu erinnern, dass “keiner von uns perfekt ist”.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jennifer Aniston: Adoptiert sie oder adoptiert sie nicht?

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez: Sie haben sich getrennt!

James Franco: Kein Ratschlag von Anne Hathaway

Was sagst Du dazu?