Britney Spears: Vormundschaft verlängert

Wusstest Du schon...

Gewinner des Tages

Britney Spears’ Vormundschaft wird bis August verlängert.
Die persönlichen und beruflichen Angelegenheiten der Sängerin sind seit 2008 in den Händen einer anderen Person, nachdem sie 2007 einen Zusammenbruch erlitten hatte. Nun sollte diese Woche eine Überprüfung stattfinden, wie lange noch ein Vormund an ihrer Seite stehen sollte.
Aufgrund sozialer Distanzierungsmaßnahmen wurde die Anhörung nun jedoch auf den 22. Juli verschoben, und alle einstweiligen Verfügungen werden bis zum 22. August verlängert.
Britneys Vater, Jamie Spears, war bis zu seinem Rücktritt im September 2019 der Vormund ihres Nachlasses gewesen, er trat jedoch wegen gesundheitlichen Problemen zurück.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry: Ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit

Marisol Nichols: Endlich ein Horrorfilm

Sir Elton John rief Olly Alexander wegen ihrem BRIT Awards-Auftritt persönlich an

Was sagst Du dazu?