Britt Robertson: Hauptrolle in Netflix-Serie “Girlboss”

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Der “Girlboss” ist gefunden: Die aus dem Film “A World Beyond” bekannte Schauspielerin Britt Robertson (26) hat die Hauptrolle in der geplanten Netflix-Serie “Girlboss” ergattert. Das berichtet unter anderem das Portal “Deadline”. Die 13 Episoden lange Produktion basiert demnach auf dem Buch “#Girlboss” von Sophia Amoruso, die beginnend mit einem eBay-Shop das Fashion-Unternehmen “Nasty Gal” aufgebaut hat.

Laut “Deadline” wird Robertson in der neuen Comedy-Serie die rebellische Sophia spielen, die mit dem Erwachsenwerden hadert und am liebsten online Vintage-Kleidung verkauft. Als sie beginnt, auf dieser Leidenschaft ihr Fashion-Imperium aufzubauen, erkennt sie, wie wertvoll und schwierig es ist, der Chef seines eigenen Lebens zu sein. Premiere feiern soll “Girlboss” 2017.

Hier können Sie das Buch “#Girlboss” bestellen

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Gigi Hadid kehrt nach der Geburt ihres Töchterchens zur Arbeit zurück

Rumer Willis fordert von ihren Followern, einen Gesichtsschutz zu tragen

Megan Fox will eine schnelle Scheidung

Was sagst Du dazu?