Bruce Campbell in ‘Doctor Strange’-Sequel dabei?

Wusstest Du schon...

Zendaya: Sie musste ihre Schüchternheit überwinden

Bruce Campbell hat angedeutet, dass er in der ‘Doctor Strange’-Fortsetzung auftreten wird.
Der ‘Evil Dead’-Star wurde mit einer Rolle im kommenden Marvel Cinematic Universe (MCU)-Film ‘Doctor Strange in the Multiverse of Madness’ in Verbindung gebracht, in dem er wieder mit Sam Raimi – dem Schöpfer von ‘Evil Dead’- zusammenkommen würde. Er deutete an, dass es sich um ein “gutes Gerücht” handelt. “Ich würde sagen, das ist ein ziemlich gutes Gerücht. Ich denke, das wird mich nicht verklagen. Das ist ein ziemlich gutes Gerücht, ja”, enthüllt er gegenüber ‘Cinemablend.com’.

Der 63-jährige Schauspieler fügte scherzend hinzu: “Sehen Sie, ich denke es ist klar, dass Sam Raimis Filme nicht gut sind, wenn ich nicht in ihnen bin. Wenn Sam einen guten Film will, wird er mich hineinstecken. Aber man weiß (bei) diesen epischen Filmen nie, was im Laufe des Erzählens dieser riesigen Geschichten bleiben oder gehen wird, also weiß ich es nicht. Deshalb will ich es kryptisch halten, weil ich (a) nicht verklagt werden will, aber (b) nicht sagen will: ‘Ja, hey, schaltet ein!’ und dann heißt es: ‘Wo warst du, Idiot?’ Aber ich genieße es immer, mit meinem alten Freund, dem Herrn Regisseur, zu arbeiten.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Shanna Moakler möchte ihre Ehe- und Verlobungsringe versteigern

Herzogin Meghans Vater Thomas Markle droht mit Gerichtsprozess

Ariel Winter: Therapie ist “der beste Teil meiner Woche”

Was sagst Du dazu?